Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Hände weg von Billigware.

Wir wissen, die Erde leidet. Jeder sollte das wissen, denn viele Jäger sind des Hasen Tod. In unserem Fall sind wir die Jäger und der Hase, die Erde. Wir jagen überall dort, wo es unseren Planeten am Schlimmsten trifft. In den Regenwäldern, dort wo die Welt eigentlich noch in Ordnung sein sollte. Sehen Sie selbst, der nachstehende Link sollte uns wirklich nicht egal sein. Der Beitrag macht deutlich, wie schnell sich unsere Umwelt verändern wird.

http://www.faszination-regenwald.de/info-center/zerstoerung/flaechenverluste.htm

Wir alle tragen daran eine große Mitschuld. Warum, nun ganz einfach: Wir zeigen an diesem Raubbau an der Natur kein Interesse. Zumindest ganz wenig, denn sonst würde uns das ja wehtun. Das sollte es aber. Schon in wenigen Jahren werden wir erfahren, wie leichtfertig wir mit der Natur und Umwelt umgehen. Das Jahr 2018  hat auch uns gezeigt, wie der Wassermangel ganze Wirtschaftszweige belastet hat. Es betraf nicht nur die Landwirte und Bauern. Es betraf uns alle. Fast hätten wir unsere Autos in den Garagen stehen lassen müssen. Ganze Industriezweige warteten dringend auf den Regen. Noch wissen wir nicht wie der Sommer 2019 sich zeigen wird. Es gibt aber schon viele Personengruppen, die mit großer Sorge den kommenden Monaten entgegen blicken. Unbegründet sind die Sorgen nicht, denn in den ersten Monaten dieses Jahres hat es bei uns nicht genug geregnet. Andernorts mehr als genug, wie z.B. jetzt in großen Gebieten von Iran. Zusammenfassend gesagt, die Naturkatastrophen, nehmen weltweit dramatisch zu. Es ist nicht zu leugnen, der Klimawandel wird zu einer ernstzunehmenden Gefahr für Leib und Leben. Der Klimawandel wird zum Schadensfall für viele Generationen und es wird kein Land sein, keine Nation geben, die nicht einen bitteren Preis für unsere Verschwendungssucht zu bezahlen hat.

Ob zu Wasser, Land oder Luft, wir nehmen uns alle Freiheiten heraus, den Klimawandel grob fahrlässig zu übersehen. Haben Sie den nachstehenden Link schon einmal geöffnet, vielleicht auch bis zum Schluss angesehen? Dieses Video würde Ihnen die Informationen  liefern, die Sie dringend für Ihr Leben und Ihre Zukunft beachten sollten.

https://www.awi.de/

Es sind die Kleinigkeiten, die zu weitreichenden Veränderungen führen können. Die Gier nach Geld, nach Macht, der Kick, sich selbst zu beweisen, kann ein Kick zu viel sein.

Wir haben Freude am Leben. Sie auch? Dann helfen Sie mit. Nur wenn wir Verbraucher mit den Politikern gemeinsam die Gleichgültigkeit besiegen, haben wir eine Zukunft.

Werbung

Newsletter

Werbung