Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Innovative Kinotechnik erreicht ihr 25. europäisches Land - erstmaliger Vorstoß in den deutschen Markt

Hollywood, Kalifornien und Berlin (ots/PRNewswire) - CJ 4DPLEX (http://www.cj4dx.com/), weltweit führender Kinotechnik-Anbieter, verkündete heute die Unterzeichnung eines neuen Abkommens mit Cineplex Deutschland zwecks der Eröffnung des ersten 4DX-Kinotheaters in Deutschland und zur Erweiterung der Unternehmenspräsenz in Europa auf 25 Länder.

Cineplex Deutschland betreibt über 90 Kinotheater mit mehr als 530 Leinwänden landesweit und ist somit der größte Kinoanbieter des Landes und einer der führenden Aussteller Europas. Das sich im Zentrum von Bayreuth befindliche Cineplex verfügt über acht Kinosäle mit 1200 Sitzplätzen, die allesamt mit einem modernen Soundsystem, das den Ansprüchen der Kinobesucher gerecht wird, einem leistungsstarken Digitalprojektor sowie besonders komfortablen Kinosesseln mit verstellbaren Rückenlehnen im VIP-Bereich ausgestattet sind.

Cineplexs Vorhaben, über die erste 4DX-Leinwand in Deutschland zu verfügen, gilt sowohl in Bezug auf Format als auch für das Unternehmen selbst als Meilenstein und öffnet die Tür für zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten in Deutschland. Die erste deutsche Kinoleinwand im 4DX-Format verhilft Cineplex zu einer Vorreiterrolle für technologischen Fortschritt und zukünftige Kinotrends in Deutschland. Dieses außergewöhnliche Freizeiterlebnis wird nicht nur reguläre Kinobesucher und lokale Filmliebhaber begeistern, sondern zieht auch Technologie-Fans und junge Kinogäste, die mehr als "nur einen Film" erleben möchten, in seinen Bann. Auf diese Weise erweitert sich das Kinobesucherspektrum, während gleichzeitig ein neuer Markt und neue Kundengruppen erschlossen werden.

4DX optimiert das Bildmaterial actionreicher Blockbuster und lässt traditionelle Kinoerlebnisse durch Spezialeffekte wie bewegungssynchrone Sitze, Wind, Nebel, Regen, Beleuchtung, Schnee, Blasen, Vibration und Gerüche hinter sich. Auf diese Weise wird das innovativ Kinoformat der Branche geschaffen, das Fans zu einem Teil der Geschehnisse auf der Leinwand werden lässt.

"Wir sind hocherfreut darüber, gemeinsam mit Cineplex das erste 4DX-Erlebnis in Deutschland anzubieten", so JongRyul Kim, CEO von CJ 4DPLEX. "Es ist als bedeutender Meilenstein und Ehre zu verstehen - all dies wäre unmöglich gewesen, würde Cineplex unsere Vision nicht teilen und die Grenzen eines Kinosaals neu definieren. Es ist stets unser Ziel gewesen, Kinobesuchern ernsthafte Verbesserungen zu bieten und wir freuen uns darauf, Cineplex-Besuchern 4DX-Sensationen zum allerersten Mal erleben zu lassen."

Oberstes Ziel der Cineplex-Gruppe ist es, Kundenwünsche stets in den Mittelpunkt ihres Handelns zu stellen. Sämtliche unserer Bemühungen dienen ganz der Zufriedenheit unserer Besucher, sei es in Bezug auf Service, Komfort oder technische Innovation. Kim Ludolf Koch, CEO von Cineplex Deutschland, erklärte: "Wir sind stolz darauf, dass unser Aktionär Michael Thomas als erster deutscher Kinobetreiber den unternehmerischen Mut und Weitblick beweist, 4DX-Technologie in seinem Flagship-Kino in Bayreuth zu installieren. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese besondere Art des Kinoerlebnisses das Publikum in Begeisterung versetzen wird."



Pressekontakt: Bennie Bae neunghee.bae@cj.net +82-2-371-6961

Original-Content von: CJ 4DPLEX Co. Ltd., übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung