Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Das Tor zu Europa steht im Sommer an der Ostseeküste / Internationales Flair beim europäischen folklore festival / Festbühne europäisches folklore festival / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/129988 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Tourismus-Agentur Lübecker Bucht/Andreas Lehmann"
Neustadt in Holstein (Lübecker Bucht) (ots) -

- europäisches folklore festival vom 26.07. bis 03.08.2019 in Neustadt in Holstein

Für Liebhaber des maritimen Flairs ist das Hafenstädtchen Neustadt in Holstein immer eine Reise wert. Sein fjordähnlicher Hafen verbindet die offene See nahezu direkt mit dem historischen Altstadtkern. Alte Segler liegen am Kai, gemütlich-lässige Hafengastronomie lädt zur norddeutschen Kulinarik ein und in der Fünf-Sterne-Marina strahlen hunderte von weißen Segelboote auf der blauen Ostsee.

Alle drei Jahre ist Neustadt in Holstein um ein weiteres Erlebnis reicher. Dann findet hier das europäische folklore festival statt - eines der ältesten Folklore Festivals Deutschlands, bei dem die Neustädter schon seit fast 70 Jahren mit viel Musik und Tanz gleichermaßen die europäische Vielfalt wie auch den Zusammenhalt feiern und fördern.

14 Folkloregruppen mit mehr als 400 Teilnehmern reisen dann aus ganz Europa und der Welt an und eine Woche lang herrscht buntes Treiben mit internationalem Flair auf dem Neustädter Marktplatz. Völkerverständigung wird hierbei groß geschrieben und so werden die internationalen Gäste privat bei Neustädtern untergebracht, so dass sie einen unmittelbaren und sehr persönlichen Einblick in das Leben der norddeutschen Familien erhalten.

Für die Einwohner Neustadts und für Besucher der Europastadt bietet das europäische folklore festival vielfältige, kulturelle Unterhaltung und ein weltoffenes Flair. Hierbei trifft Folklore auf moderne Klänge - Musik, Tanz, bunte Trachten beherrschen das Stadtbild, ein Festumzug, Tanz in den Straßen und der finale Fackeltanz aller Teilnehmer machen das Festival aus, das bereits zum 30. Mal stattfindet.

Zu dem vielseitigen Programm gehören neben Konzerten auch die großen Eröffnungs- und Abschlussveranstaltungen, an denen alle Folkloregruppen teilnehmen. Neben den Auftritten der Folkloregruppen wird unter anderem auch ein Kindertag, ein "Folkloristisches Feuerwerk" und ein südländischer Abend präsentiert.

Weitere Informationen zum Programm, zu den teilnehmenden Folkloregruppen sowie Tickets für das Kirchenkonzert und den großen Abschlussabend des Festivals gibt es online unter http://www.folklore-festival-neustadt.de/



Pressekontakt: Doris Wilmer-Huperz Referentin PR & Kommunikation Tel. +49 04503 / 7794-112 dwilmer-huperz@luebecker-bucht-ostsee.de

Original-Content von: Tourismus-Agentur Lübecker Bucht, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung