Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Hamburg (ots) - Vom 10. bis 14. Oktober präsentiert DIE ZEIT an ihrem Stand auf der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.1, D13) renommierte Autoren im Gespräch mit ZEIT-Redakteuren.

DIE ZEIT auf der Frankfurter Buchmesse 10. bis 14. Oktober 2018 Frankfurter Buchmesse, ZEIT-Stand in Halle 3.1, Stand D13 Das gesamte Programm finden Sie hier: http://ots.de/Wl8dPC

Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch stellen im Gespräch mit Inge Kutter (Chefredakteurin ZEIT LEO) ihr Buch "Die bessere Hälfte" vor. Frank Schätzing beantwortet Adam Soboczynski (Ressortleiter des ZEIT-Feuilletons) Fragen zu seinem Roman "Tyrannei des Schmetterlings". Maria Cecilia Barbetta spricht mit Jens Jessen (Feuilleton-Redakteur der ZEIT) über ihren Roman "Nachtleuchten", der auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises steht. Alexander Cammann (Feuilleton-Redakteur der ZEIT) empfängt die Preisträger des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018, Aleida und Jan Assmann. Manuel J. Hartung (Ressortleiter Chancen DIE ZEIT) diskutiert mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann über dessen Buch "Worauf wir uns verlassen wollen", und ZEIT-Literaturchefin Iris Radisch spricht mit dem Schauspieler Burghart Klaußner über seinen ersten Roman "Vor dem Anfang".

Außerdem stellen u.a. Christian Berkel, Helene Hegemann, Lukas Rietzschel, Heinz Strunk, Frank Thelen, Alexa Hennig von Lange und Peter Wohlleben ihre Bücher vor, und ZEITmagazin-Kolumnist Harald Martenstein hält am Samstag und Sonntag "Martensteins Morgenmesse".

Das komplette Veranstaltungsprogramm finden Sie unter www.zeit-verlagsgruppe.de/veranstaltungen.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.



Pressekontakt: Kay Stelter Leiter Leserveranstaltungen Tel.: 040 / 32 80 - 145 E-Mail: kay.stelter@zeit.de www.twitter.com/zeitverlag

Original-Content von: DIE ZEIT, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung