Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Salzburg (ots) - Der Termin gibt einen ersten Einblick in die Landesausstellung "Großes Welttheater - 100 Jahre Salzburger Festspiele". Im Salzburg Museum Neue Residenz werden für die Ausstellung 1800 Quadratmeter Fläche mit der Geschichte der Salzburger Festspiele bespielt. Einen ersten Einblick ermöglichen erste Objekte aus 100 Jahren Festspielgeschichte, die beim Medientermin gezeigt werden.

Es sprechen:

- Wilfried Haslauer, Landeshauptmann Salzburg - Bernhard Auinger, Bürgermeister-Stv. Stadt Salzburg & - Aufsichtsratsvorsitzender Salzburg Museum - Martin Hochleitner, Direktor Salzburg Museum & Ausstellungskurator - Helga Rabl-Stadler, Präsidentin Salzburger Festspiele - Margarethe Lasinger, Leitung Dramaturgie und Publikationen der Salzburger - Festspiele, Kuratorin der Ausstellung - Peter Husty, Chefkurator Salzburg Museum

Um Anmeldung wird gebeten unter: presse@salzburgfestival.at

Medientermin

Datum: 25.04.2019, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: Fördererlounge, Großes Festspielhaus

Hofstallgasse 1, 5020 Salzburg, Österreich

Kontakt: Natalie Fuchs Leitung Öffentlichkeitsarbeit Salzburg Museum natalie.fuchs@salzburgmuseum.at T +43-662-62 08 08-777, M +43-650 300 7567 natalie.fuchs@salzburgmuseum.at www.salzburgmuseum.at www.facebook.com/Salzburg.Museum

Original-Content von: Salzburg Museum, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung