Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Freiburg (ots) - Der SC Freiburg ist nicht abgestiegen. Klingt nach Normalität. Schließlich sind die Breisgauer erfahren darin, sich in der ersten Fußball-Bundesliga zu behaupten. Daran, dass sie wirtschaftlich überlegene Kontrahenten hinter sich lassen, hat man sich gewöhnt. Doch dieser Klassenerhalt ist etwas Besonderes. Selten waren die Widerstände, denen der Sportclub zu trotzen hatte, so groß. Die allgemeine Maßlosigkeit gerade auf dem internationalen Transfermarkt und das gleichzeitige Festhalten der Freiburger Verantwortlichen am Prinzip der wirtschaftlichen Vernunft verhinderten bereits vor der Saison nahezu alle Wunschtransfers. Verletzungen von Stammkräften reduzierten die Kaderqualität bedrohlich. Dennoch ist es dem Trainerteam um Christian Streich gelungen, eine konkurrenzfähige Mannschaft zu formen. Eine, die mit vergleichsweise schlichten spielerischen Mitteln, aber herausragender Mentalität selbst gegen Spitzenteams punktete. http://mehr.bz/bof8329



Pressekontakt: Badische Zeitung Anselm Bußhoff Telefon: 07 61 - 4 96-0 kontakt.redaktion@badische-zeitung.de http://www.badische-zeitung.de

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung