Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Düsseldorf (ots) - Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) zeigt sich besorgt ob der ersten Trainerentlassung in der Bundesliga bereits nach dem siebten Spieltag. "Das ist schon alarmierend", sagt BDFL-Präsident Lutz Hangartner der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Mittwoch). "Das schwächste Glied in der Kette ist immer der Trainer. Da werden zum Teil illusorische Erwartungen geschürt, die überhaupt nicht zu realisieren sind. Wir fordern deshalb, mehr Geduld zu haben. Man kann keine Konstanz bekommen, wenn man ständig seine Konzepte über den Haufen schmeißt." Der VfB Stuttgart hatte sich zuvor von Tayfun Korkut getrennt und dafür Markus Weinzierl verpflichtet.



Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung