Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Düsseldorf (ots) - Fußball-Manager Klaus Allofs beglückwünscht Bundesligist Fortuna Düsseldorf zur Verpflichtung von Thomas Röttgermann als neuem Vorstandschef. "Das ist eine sehr gute Wahl von Fortuna", sagte der 62-Jährige der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstag). Allofs arbeitete von November 2012 bis Dezember 2016 mit dem 58-jährigen Röttgermann als Geschäftsführer-Duo beim VfL Wolfsburg zusammen. "Es war eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir haben viele Dinge beim VfL vorangetrieben. Thomas hat auch geholfen, den VfL international breiter aufzustellen", sagte Allofs. Der Fortuna-Aufsichtsrat hatte dem bisherigen Vorstandschef Robert Schäfer sein Vertrauen entzogen und arbeitet an einer sofortigen Trennung. Schäfers Vertrag läuft noch bis Ende Juni 2021. Am Montag bestätigte Fortuna die Verpflichtung Röttgermanns, der vor seiner Zeit in Wolfsburg bereits Marketingmanager beim SC Preußen Münster und Borussia Mönchengladbach war.

www.rp-online.de



Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung