Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

sporttotal produziert exklusive Doku-Serie über Viktoria Köln - ab 18. Juli 2019 exklusiv auf www.sporttotal.tv. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/127253 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/sporttotal.tv"
Köln (ots) -

- Fünfteilige Serie ab 18. Juli exklusiv auf www.sporttotal.tv - "Viktoria" inklusive Sneak-Preview des Herzschlag-Saison-Finales am 9. August im Kölner Sommerkino

34. Spieltag der Regionalliga West. Im Sportpark Höhenberg läuft die 66. Spielminute der Partie Viktoria Köln gegen Borussia Mönchengladbach II. Viktoria-Kapitän Mike Wunderlich verwandelt. Ein Strafstoß, der die Eintrittskarte in die 3. Fußball-Liga bedeutet. Eine Szene, die den Fans der Viktoria noch lange Gänsehaut bereiten wird und die sie ab dem 18. Juli exklusiv auf sporttotal.tv und am 9. August - inklusive einer Sneak-Preview des Herzschlag-Saison-Finales in den Folgen 4 und 5 - im Sommerkino in Köln noch einmal hautnah nacherleben können.

In Kooperation mit Viktoria Köln hat sporttotal den Kampf um den Aufstieg in einer fünfteiligen Dokumentation festgehalten. Die Doku-Serie "Viktoria" gewährt sowohl den Fans als auch allen Fußball-Begeisterten bislang unbekannte, ungeschminkte Einblicke hinter die Kulissen eines Fußballvereins und bietet zugleich einen einzigartigen Rückblick auf die Saison 2018/19.

So nah dran wie nie zuvor: sporttotal zeigt die Mannschaft zwischen Hoffen und Bangen, bei Erfolgen und Niederlagen und während emotionaler Kabinenansprachen - seltene Bilder aus dem Alltag eines Kölner Regionalligisten und ein eindrückliches Portrait des großen Traums vom Aufstieg in die 3. Liga.

Alexander Neyer, Head of Sports der sporttotal.tv gmbh: "So ein spannendes Finale in der Regionalliga West gab es seit Jahren nicht mehr. Wir sind sehr stolz, exklusive und vor allem starke, authentische Einblicke hinter die Kulissen von Viktoria Köln zu geben. Faszinierend von Anfang an, mit einigen unerwarteten und persönlichen Geschichten - extrem emotional abgebildet. Für alle Fußball-Begeisterten eine großartige Dokumentation."

Ab dem 18. Juli wird wöchentlich exklusiv eine Folge der fünfteiligen Doku auf sporttotal.tv zu sehen sein. Die komplette Doku inklusive einer Sneak Preview der Folgen 4 und 5 ist am 9. August ab 19 Uhr im Sommerkino im Rheinauhafen Köln zu sehen. Für Fans und Fußballbegeisterte stehen 300 Karten im freien Verkauf zur Verfügung. Informationen und Tickets finden Sie auf: www.openairkino.koeln

Über sporttotal.tv

Die sporttotal.tv gmbh ist eine 100-Prozent-Tochter der Kölner SPORTTOTAL AG und Anbieter der in Deutschland führende Sport-Streaming und Video-on-Demand-Plattform sporttotal. Das Unternehmen stattet Fußballvereine von der vierthöchsten Spielklasse abwärts sowie Sportvereine der Sportarten Volleyball, Hockey, Basketball, Futsal und Eishockey mit einer speziellen Kameratechnologie aus, die es erlaubt, Spiele in hoher Qualität vollautomatisch zu übertragen. Mittlerweile hat sporttotal über 540 Kamerasysteme bei Vereinen aus 22 Verbänden installiert und über 9.500 Spiele gestreamt. sporttotal wird von namhaften Partnern unterstützt: Allianz Deutschland und Telekom Deutschland sind Gründungspartner, FUSSBALL.DE ist Kooperationspartner, BILD ist Medienpartner und Hyundai ist offizieller Partner der Plattform.

www.sporttotal.tv



Pressekontakt: Maureen Stum Manager PR & Media Cooperations sporttotal.tv gmbh Am Coloneum 2 50829 Köln Germany T: +49 221 78877 549 E: maureen.stum@sporttotal.tv

Original-Content von: sporttotal.tv, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung