Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG, Berlin, 06.12.2018: Neue Entsendungen in den Rundfunkrat des rbb - Antje Kapek Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Berlin entsendet die Fraktionsvorsitzende Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). © rbb/Barbara Dietl, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im rbb-Zusammenhang bei Nennung "Bild: rbb/Barbara Dietl" (S2), rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/51580
Berlin (ots) -

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Berlin entsendet die Fraktionsvorsitzende Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Die Diplom-Geographin und Stadtplanerin stammt aus Berlin. Sie war von 2006 bis 2011 Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg und von 2007 bis 2011 Mitarbeiterin bei dem Grünen Europaabgeordneten Michael Cramer. Kapek ist seit 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin für Bündnis 90/Die Grünen. Seit Oktober 2012 ist sie Fraktionsvorsitzende. Bis Ende 2017 war sie außerdem Sprecherin für Stadtentwicklung.

Der Rundfunkrat setzt sich aus 30 Mitgliedern zusammen. In einer vierjährigen Amtszeit vertreten sie das öffentliche Leben und damit die Bürgerinnen und Bürger Berlins und Brandenburgs. Zu den wichtigsten Aufgaben des Rundfunkrates gehört es, die Intendantin oder den Intendanten des Senders zu wählen, in allgemeinen Programmangelegenheiten zu beraten sowie die Einhaltung der Programmgrundsätze zu überwachen. Der Rundfunkrat des rbb tagt öffentlich, seine Vorsitzende ist Friederike von Kirchbach.



Pressekontakt: Justus Demmer Tel 030 / 97 99 3 - 12 100 justus.demmer@rbb-online.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung