Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Magnus Kastner. Fotocredit: Bernd Jaworek. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/78369 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Endemol Shine Germany/Bernd Jaworek"
Köln (ots) -

Die Endemol Shine Group ernennt Magnus Kastner zum neuen Chief Executive Officer von Endemol Shine Germany.

Magnus Kastner bringt 25 Jahre Erfahrung in der TV- und Medienbranche mit; zuletzt war er CEO der internationalen eSports-Firma Turtle Entertainment in Los Angeles. Zuvor war Kastner CEO und Executive Vice President Northern Europe bei Viacom International Media Network; President der Rotana Media Group in Dubai sowie Senior Vice President und General Manager bei Discovery Networks Deutschland. Dort war er auch für den Auf- und Ausbau des Männersenders Dmax im deutschen Markt zuständig und leitete neben Dmax, die Pay-TV-Sender Discovery Channel, Discovery HD und Animal Planet. Vor seiner Zeit bei Discovery Networks war er Geschäftsführer der Mediaagentur OMD in Hamburg.

In seiner neuen Funktion als CEO Endemol Shine Germany wird Kastner ab Juni an Boudewijn Beusmans, Chairman Northern Europe Endemol Shine Group, berichten und damit das Interim-Management bestehend aus Rainer Laux, Ute März und Gabi Abegg ablösen.

Magnus Kastner: "Endemol Shine Germany ist ein großartiges, kreatives und dynamisches Unternehmen mit einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, sowohl in der Entwicklung und Kreation von Content als auch in der plattformübergreifenden Adaption von internationalen Formaten. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Team in Deutschland und mit den neuen Kollegen der globalen Endemol Shine Group."

Boudewijn Beusmans: "Magnus ist ein außerordentlich talentierter Manager mit einem tiefgreifenden Wissen der deutschen Medienlandschaft kombiniert mit internationaler Erfahrung und Weitblick. Wir freuen uns, ihn ab Juni an Bord zu haben und bedanken uns bei Rainer, Ute und Gabi, die einen hervorragenden Job als Interim-Management gemacht haben."

Sophie Turner Laing, CEO Endemol Shine Group: "Wir freuen uns sehr, Magnus bei Endemol Shine willkommen zu heißen. Mit seiner Erfahrung und Expertise ist er eine exzellente Ergänzung sowohl für das deutsche Team als auch für das internationale Netzwerk der Endemol Shine Group."

Endemol Shine Germanys aktuelles Portfolio beinhaltet unter anderem Formate wie Big Bounce (RTL), Wer wird Millionär (RTL), Promi Big Brother (Sat.1), The Wall (RTL), Kitchen Impossible (VOX), Masterchef (Sky), Hot oder Schrott (VOX), 6 Mütter (VOX), Beat the Box (VOX), Julia Leischik sucht: Bitte melde dich (Sat.1), Vermisst (RTL), Showdown - Die Wüstenchallenge (RTL), Die Promi Darts WM (ProSieben) oder Woozle Goozle (Super RTL). Weiterhin gehören die Joint Venture Firmen Florida TV in Berlin (Late Night Berlin, Die Beste Show der Welt, Das Duell um die Welt, Beginner gegen Gewinner), die META productions (akte 20.18, Achtung Abzocke, Judith Rakers - Abenteuer Pferd) sowie die Fiction-Produzenten Wiedemann & Berg Television (u.a. Produzenten der ersten deutschen Netflix-Serie Dark, Tatort Dresden, Tatort Weimar oder 4 Blocks) zu Endemol Shine Germany. Komplettiert wird das Portfolio durch die Tochterfirma Endemol Shine Beyond, die mit ihrem Content vor allem eine junge Zielgruppe anspricht und plattformübergeifend Content für Marken wie Coca Cola, ALDI SÜD, OTTO oder die Techniker Krankenkasse entwickelt und produziert.



Pressekontakt: Simone Lenzen Head of Communications Endemol Shine Germany Simone.lenzen@endemolshine.de T: 49 221 650 30 102 www.endemolshine.de

Original-Content von: Endemol Shine Germany, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung