Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mit der SKODA VISION iV (Foto) und dem Zweiradkonzept KLEMENT präsentiert SKODA auf der Auto Shanghai 2019 seine elektrische, innovative und nachhaltige Zukunftsvision für den chinesischen Markt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"
Mit dem Topmodell KODIAQ GT, dem KODIAQ sowie den Einstiegsmodellen KAROQ und KAMIQ sind nur in China gleich vier verschiedene SUV-Modelle der tschechischen Marke verfügbar. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"
Anlässlich des 60. Geburtstags des ersten OCTAVIA aus dem Jahr 1959 zeigt SKODA seinen Bestseller auf der Auto Shanghai. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH/SKODA AUTO"
Mladá Boleslav/Shanghai (ots) -

SKODA will mit dem Einstieg in die vor allem in China wachsende E-Mobilität seine Erfolgsgeschichte auf seinem wichtigsten Einzelmarkt fortsetzen. Mit der SKODA VISION iV und dem Zweiradkonzept KLEMENT präsentiert SKODA auf der Auto Shanghai 2019 (16. bis 25. April) seine elektrische, innovative und nachhaltige Zukunftsvision für den chinesischen Markt. Anhaltendes Wachstumspotenzial bietet das boomende SUV-Segment. Mit dem Topmodell KODIAQ GT, dem KODIAQ sowie den Einstiegsmodellen KAROQ und KAMIQ sind nur in China gleich vier verschiedene SUV-Modelle der tschechischen Marke verfügbar. Weitere Highlights: Anlässlich des 60. Geburtstags des ersten OCTAVIA aus dem Jahr 1959 zeigt SKODA seine Legende auf der Auto Shanghai.

Der Pressemappentext zum SKODA Auftritt bei der Auto Shanghai 2019 steht in dieser Meldung zum Download bereit. Die gesamte Mappe inklusive Bildmaterial steht auch auf dem SKODA Online-Medienportal www.skoda-media.de (https://www.skoda-media.de/pmappen/0//) zur Verfügung.



Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Julia Felling Content-Koordination & Publikationen Telefon: +49 6150 133 128 E-Mail: julia.felling@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Werbung

Newsletter

Werbung